Im Studio mit Josh & The Blackbirds

Zwei Wochen lang war ich als Producer und Engineer mit Josh & The Blackbirds im Hagener Schallsucht-Tonstudio, um an Joshs Debütalbum zu arbeiten.

12 Songs haben wir mit Jan „Brenna“ Kölpin an den Drums und Lars Larsson (Extrabreit) am Bass in vier Tagen live eingespielt, anschließend Gitarren und Overdubs drübergelegt. Der Sound ist fantastisch, nicht zuletzt wegen des fantastisch klingenden Raums und der wunderbaren ADT 5MT-Konsole.

Das Editing ist abgeschlossen, diese Woche wird Josh mit den Vocals starten und dann schauen wir hinterher mal, wer Mix und Mastering übernimmt.

Hier gibt es ein paar Fotos der Aufnahmesessions.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s